Schülerrat

„Das, was wir im Zusammenhalt zusammen schaffen, stärkt am Ende jeden Einzelnen.“
Marina Steinert

Allgemeines

Herzlich Willkommen auf der Seite des Schülerrates der Evangelischen Werkschule Milkau!

Zusammen mit den Klassensprechern und den Stellvertretern bilden wir den Schülerrat und repräsentieren darin die Schülerschaft der Klassen 5-10. Wir bringen unsere Anliegen, Ideen und auch Probleme mit ein, tauschen uns aus und gestalten die Entwicklung der Schule mit.

Zu Beginn des Schuljahres wählen wir den Schülersprecher und einen Stellvertreter. Der Schülersprecher arbeitet direkt mit der Schulleitung und der Lehrerkonferenz zusammen und kommuniziert dort unsere Anliegen weiter.

Alle zwei Wochen treffen wir uns vor dem Unterricht, um aktuelle Informationen auszutauschen, Ideen der Schülerschaft weiterzuleiten oder ungelöste Konflikte zu besprechen. Zweimal im Halbjahr treffen wir uns zu einer ausführlichen Sitzung. Hier geht es vor allem um anstehende Projekte, die wir als Schule umsetzen oder an denen wir uns beteiligen.

Aufgaben

Als Schülerrat haben wir folgende Aufgaben:

  • Schule und den Schulalltag bewusst und verantwortlich mitgestalten
  • schulische Interessen der Schülerschaft wahrnehmen und weiterleiten
  • aktuelle Informationen austauschen
  • sich bei Problemen und Konflikten für die Schülerinnen und Schüler der Schule einsetzen
  • über Konflikte beraten und Hilfe bzw. Unterstützung bei der Lösung von Konflikten anbieten
  • organisatorische Verantwortung bei der Planung und Durchführung von Projekten oder Veranstaltungen mit übernehmen

Aktuelles

In den Klassen 5-10 finden derzeit die Klassensprecherwahlen statt. Der Schülerrat wird nach Ende der Wahlphase durch die gewählten Klassensprecher neu aufgestellt und übernimmt dann die anstehenden Aufgaben für das Schuljahr 2020/21.