Aktuelles & Neuigkeiten

Schulabschluss 2011/12

28. Juli 2012 um 09:57

Nach einer gemeinsamen Übernachtung in der Schule starteten die Schüler mit dem Abschlussgottesdienst und der anschließenden Zeugnisausgabe in die Ferien. Der Gottesdienst konnte von allen mit einem Lachenden und einem Weinenden Auge begangen werden.

In ihrer Rede betonte Frau Dießner, wie stolz sie auf die Schüler sei und auf das, was sie in diesem Jahr geleistet haben, sowohl in ihren schulischen Leistungen aber auch wie sich jeder Einzelne von ihnen mit ins Schulleben eingebracht hat. Einen kleinen Eindruck davon konnte der Gottesdienstbesucher beim Liedvortrag eines selbstgeschriebenen Songs der Gigger-Group erhaschen.

Leider hieß es auch in diesem Jahr wieder Abschied nehmen. Zwei Lehrer, Herr Dirlic und Herr Böttger, werden ab nächstem Schuljahr nicht mehr zur Verfügung stehen. Außerdem wurde Max, Schüler der 6. Klasse, verabschiedet, weil er ab kommendem Schuljahr auf die Sportschule wechselt. Wir wünschen Herrn Dirlic, Herrn Böttger und auch Max alles erdenklich Gute und Gottes Segen für die kommenden Aufgaben und Herausforderungen.

Allen anderen Schülern und Lehrern wünschen wir erholsame Ferien um genügend Energie für das nächste Schuljahr zu tanken.


Finanzierung zugesagt!

03. Juli 2012 um 10:26

Ende Juni 2012 ging ein Schreiben der Sächsischen Bildungsagentur ein mit der Zusage, dass die Finanzierung unserer Evangelischen Werkschule mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 aufgenommen wird!

Dies ist ein bedeutender und wichtiger Schritt in der Aufbauphase und Etablierung unserer Schule. Die ersten drei Jahre musste die Schule ausschließlich aus Eigenmitteln (Spenden, Schulgeld etc.) finanziert werden. Die Zusage staatlicher Zuschüsse sichert damit die langfristige Fortführung des Schulbetriebs in Milkau. Ein großer Teil der laufenden Kosten kann damit gedeckt werden. Im Hinblick auf die weitere Sanierung des Schulgebäudes sowie die Ausstattung der Schule werden wir allerdings auch weiterhin auf zusätzliche Spenden o.ä. angewiesen sein.

Wir danken an dieser Stelle all denen recht herzlich, die sich mit ihrer Kraft, ihren Ideen, finanziellen Mitteln und darüber hinaus für den Aufbau unserer Schule eingesetzt haben und einsetzen.


Tag der Offenen Tür am 22.1.2012

25. Januar 2012 um 20:49

Am Sonntag, dem 22.1.2012, empfingen die Lehrer und Schüler der evangelischen Werkschule die Schüler der 4. Klassen der umliegenden Grundschulen mit ihren Eltern und alle Interessierten zum Tag der Offenen Tür. Die Schulleiterin Frau Dießner begrüßte die Gäste und stellte nach einer kurzen Morgenandacht das Schulkonzept vor. Anschließend führten die Vereinsvorstände in kleinen Gruppen durch das Schulhaus.In den Klassenzimmern hatten die Lehrer mit den Schülern einzelne Projekte aufgebaut und regten zum Mitmachen bei verschiedenen Aktionen an. Der Rundgang führte auch durch die Räume im Anbau und somit am Stand der jungen Köche vorbei. Der Duft nach leckeren Sandwiches und Bananenpfannkuchen lud die Besucher zum Verweilen ein. Im Werkraum konnte man beim Zusammenbau eines Holzwürfels fast verzweifeln. Hilfe gab´s von den Schülern.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!


Martinstag am 11.11.2011

29. November 2011 um 21:19

Am 11.11.2011 waren die Kinder aus dem Milkauer Kinderland in unserer Werkschule zu Gast, um mit den Schülern Martinsbrötchen zu backen und Laternen zu basteln. Diese kamen dann am Abend um 17.00 Uhr zum Einsatz. Nach einem Gottesdienst in der Milkauer St. Martinskirche mit Pfarrerin z.A. Zlotowski und einem Schattenspiel der 5. Klasse wurden die Brötchen unter den Besuchern geteilt und gemeinsam machten wir uns auf den Weg in die Schule. Dort erwarteten uns fleißige Eltern am Grill und mit heißen Getränken, während der Posaunenchor Martinslieder spielte.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Feuerwehr, die uns beim Umzug begleitet hat, und allen, die an diesem Tag mitgeholfen haben.


Sportfest mit Bolzplatzeinweihung am 30. September 2011

01. Oktober 2011 um 22:13

Am Freitag, dem 30. September, war es endlich so weit. Mit einem Schulsportfest wurde unser Bolzplatz eingeweiht. Nach einer kurzen Andacht gab es einen Fackellauf rund um das Schulgelände. Umrahmt von einem musikalischen Programm der Musikgruppe bedankte sich die Schulleiterin Frau Dießner bei den Firmen und Sponsoren. Dann fiel der Startschuss für die einzelnen Wettbewerbe. Nach griechischem Vorbild mussten z.B. Wagenrennen, Ringen und Sprint absolviert werden. Zum Abschluss folgte die Siegerehrung.

Vielen Dank an alle Sponsoren, beteiligten Firmen, Eltern und Vereinsmitgliedern, die den Bau des Bolzplatzes ermöglicht haben.


Dorf-, Kinder- und Erntefest in Milkau

20. September 2011 um 20:32

Vom 9. bis 11. September fand in Milkau das jährliche Dorffest statt. Am Samstag ab 14.00 Uhr gab es von unserer Werkschule ein kleines Programm im Festzelt. Dazu organisierten die Schüler und Eltern die Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen. Lecker!

Im Park hatten inzwischen einige Vereinsmitglieder eine Spielstraße aufgebaut. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder Riesenseifenblasen machen, Minigolf spielen, Kirschkernspucken, Erbsen schlagen, Becher stapeln, Eier nach Zahlen sortieren und auf dem Seil balancieren. Wenn alle Stationen geschafft waren, hatte man sich auf jeden Fall einen Preis verdient.

Unsere Lehrer Herr Böttger und Herr Haferkorn hatten ebenfalls etwas vorbereitet. Bei ihnen konnten kleine Holzhäuschen zusammengebaut werden. Hier war Geschick mit dem Hammer gefragt.

Wir bedanken uns bei allen, die an den verschiedensten Stellen fleißig mitgeholfen haben. Wir hatten einen schönen Nachmittag.