Aktuelles & Neuigkeiten

Envia M spendet unserer Schule 1.000 €

10. Dezember 2019 um 13:56

Wir freuen uns ganz sehr und bedanken uns recht herzlich bei der Firma envia M, welche der Evangelischen Werkschule kurz vor Weihnachten eine Spende in Höhe von 1.000 € überreichte.

Hierfür empfingen wir am 05.12.2019 Herrn Lojewski, der den Scheck der Chorleitern, Frau Weidmüller, freudig übergab.

Ein weiteres Dankeschön gilt dem Bürgermeister der Gemeinde Erlau, Herrn Ahnert, welcher den Energieversorger auf unseren Chor und die Schule aufmerksam machte.

Mit der Spende soll die Technik für die bevorstehenden Weihnachtskonzerte finanziert werden.


Werkschule übergibt Weihnachtspäckchen

09. Dezember 2019 um 08:42

"Weihnachtsfreude bringen" - Unter diesem Motto sammelte die Interessengemeinschaft Rumänienhilfe wie jedes Jahr Weihnachtspäckchen für Schulen, Kindergärten, soziale Einrichtungen und bedürftige Familien in Siebenbürgen/Rumänien.

Dieses Jahr beteiligte sich auch die Werkschule an der Aktion und wir freuten uns sehr, am 02.12.2019 den Seelitzer Bürgermeister, Herrn Oertel, bei uns begrüßen zu dürfen.

Stellvertretend für die Schülerschaft überreichte der Schülerrat Herrn Oertel 45 Weihnachtspäckchen und half dabei, sie ihm in den Anhänger zu laden, der die Pakete nach Rumänien bringt.


Freudiger Besuch

25. November 2019 um 12:39

Am 22.11.2019 haben wir uns sehr über den Besuch von Herrn Siegfried Frank gefreut.

Er gehört zu den Schülern, welche mit als erstes an der heutigen Werkschule ihren Schulabschluss absolvierten. Zu unserem Festwochenende im September traf er sich mit seinen ehemaligen Klassenkameraden hier an der Schule.

Als Dankeschön für die Möglichkeit und das gelungene Klassentreffen überreichte er uns nun im Namen seiner Klasse eine Geldspende, über welche wir uns sehr freuten. Vielen Dank!


Unser Sankt Martinsfest am 11.11.2019

19. November 2019 um 11:49

Auch dieses Jahr haben wir am 11. November unser Sankt Martinsfest gefeiert.

17 Uhr begann der Gottesdienst in der gut besuchten Milkauer Kirche. Zwei Schüler der Werkschule erzählten die Geschichte des Sankt Martin aus Sicht des Bettlers und die Kinder aus dem Kinderland erfreuten alle mit einem schönen Lied. Im Anschluss zogen wir mit unseren Laternen in Richtung der Werkschule, wo wir den Abend am Feuer und mit Liedern des Posaunenchors ausklingen ließen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und helfenden Hände.


Ticketvorverkauf für die Weihnachtskonzerte ab 18.11.2019

04. November 2019 um 08:10


Herzliche Einladung zu unserem Martinsfest am 11.11.2019

04. November 2019 um 08:09