Schulanfangsgottesdienst 2020

Vergangenen Sonntag begrüßten wir unsere neuen Fünftklässler mit ihren Familien auf dem Schulhof und erlebten gemeinsam einen wunderschönen Schulanfangsgottesdienst.

Mit der Geschichte von David und Goliath aus dem 1. Buch Samuel, in der der junge David mutig gegen den Riesen Goliath kämpft und ihn besiegt, leitet Herr Weidauer, der Gemeindepädagoge der Kirchegemeinde Mittweida, den Schulanfangsgottesdienst ein. In seiner Predigt vermittelt er den Neuankömmlingen, was es bedeutet Mut zu zeigen und präsentiert es dann noch bildlich mit drei Kollegen der Werkschule in einem Anspiel. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von unserer neuen Muskilehrerin, Frau Fumie Pichler, sowie unserem neuen Informatiklehrer, Herrn Henrik Kretzschmar.

Nachdem das Kollegium und die neuen Schüler von Herrn Weidauer den Segen erhielten und die Fünftklässler ihre erste Klassenleiterstunde mit ihrem Klassenlehrer, Herrn Martin Thomas, verbrachten, genossen wir noch eine schöne Zeit auf dem von den Lehrern und dem Vorstand liebevoll und herbstlich geschmückten Schulgelände.

2. September 2020
156 Wörter
10 Bilder