Aktuelles & Neuigkeiten

So war unser APFELFEST

07. Oktober 2014 um 08:53

Mit Vertrauen in die Zukunft fanden sich Schüler, Lehrer, Gäste und Unterstützer am 02.10.2014 zum ersten Apfelfest in der Evangelischen Werkschule Milkau zusammen. Mittelpunkt war das Pflanzen eines Apfelbaumes durch die erste 10. Klasse, die im kommenden Jahr unter dem Werkschulkonzept ihren Schulabschluss ablegen wird. So fand das kleine Bäumchen einen Platz bei den Sportanlagen und wird späteren Generationen Schatten spenden oder auch erfrischende Früchte tragen.

Während des Festes stand das Haus offen. Zu besichtigen gab es die Ergebnisse der Projektarbeiten aller Schüler. So zeigte z. B. die Theatergruppe kleine Stücke, in der Kaffeestube gab es natürlich selbstgebackenen Apfelkuchen und vieles andere mehr, auf der Sportanlage konnte man sich bei Wettbewerben messen.

Bernd Reichel, Vorstandsvorsitzender des Schulvereines, freute sich gemeinsam mit dem Bürgermeister Wolfgang Ahnert über das Erreichte und erörterte die sich veränderten Bedingungen für freie Schulen im Rahmen der derzeit in Erarbeitung befindlichen Schulgesetzgebung. Mögen Apfelbaum und Schule weiter fruchtbringend gedeihen.